Hauptseite » Der Letzte von uns: Warum Pedro Pascal und Bella Ramsey die perfekten Joel und Ellie sind

Mit The Last of Us: Warum Pedro Pascal und Bella Ramsey die perfekten Joel und Ellie sind

Wir wissen endlich, wer Joel und Ellie in HBOs The Last of Us spielen wird, und es gibt viele Gründe zu der Annahme, dass Pedro Pascal und Bella Ramsey die perfekte Wahl sind.

Foto: Netflix/HBO

Nach vielen Spekulationen und mehr als ein paar falschen Gerüchten wissen wir endlich, dass Pedro Pascal und Bella Ramsey Joel und Ellie in der HBO-Serie The Last of Us spielen werden. Diese Ankündigung bringt uns dem Debüt der derzeit aufregendsten Videospieladaption einen Schritt näher.

Wie es normalerweise der Fall ist, wenn diese Casting-Ankündigungen gemacht werden, gibt es einige Fans, die nicht überzeugt sind, dass dies die richtige Wahl für zwei der berühmtesten Charaktere des Gamings ist. Einige dieser Zweifel rühren von der Parade großer Namen her, die in der Vergangenheit mit diesen Rollen in Verbindung gebracht wurden (einschließlich Mahershala Ali und Maisie Williams), aber andere glauben einfach nicht, dass dieses Paar das Zeug dazu hat.

Ein kurzer Blick auf ihre Filmografien offenbart jedoch alle Gründe, warum Pascal und Ramsey eigentlich perfekt für The Last of Us sind. Wenn Sie nicht schon aufgeregt waren, zu sehen, wie das Paar Joel und Ellie zum Leben erweckt, sind hier einige der Gründe, warum Sie es sein sollten.

The Mandalorian ist im Grunde eine Vorschau auf Pedro Pascal als Joel

Der mandalorianische Star, der sich für eine weitere „Escort-Mission“ in HBOs The Last of Us anmeldet, wurde an anderer Stelle verspottet, aber die Ähnlichkeiten zwischen Joel und Din Djarin sind wirklich faszinierend.

Sowohl The Mandalorian als auch The Last of Us konzentrieren sich auf zwei starke Einzelgänger, die beginnen, ihre sentimentalen Seiten zu entdecken (oder wiederzuentdecken), während sie ein junges Mündel beschützen, das gerade erst beginnt, sein volles Potenzial auszuschöpfen. Joel, ähnlich wie Din, kann sich sicherlich verteidigen, aber die wahre Freude, diese beiden Charaktere wachsen zu sehen, liegt darin, wie sie versuchen (und manchmal scheitern), jemanden in einer feindlichen Welt zu erziehen.

Außerdem lesen  Startzeit und Details von Halo Infinite Season 2: Wann wird das Update spielbar sein?

Es gibt deutliche Unterschiede zwischen den Charakteren und ihren Umständen, aber Pascal hat mehr als bewiesen, dass er eine lange, epische Reise tragen und die Landschaft absolut zerkauen kann, während er gleichzeitig die emotionale Tiefe seines Charakters erkundet, ohne die Kante abzustumpfen.

Bella Ramseys Game of Thrones-Rolle zeigt, dass sie Ellies dunkle Seite einfangen kann

Viele Leute assoziieren Bella Ramsey sofort mit Lyanna Mormont. Die Game of Thrones-Figur ist nicht nur eine der besten Besetzungszugänge der Serie in den späteren Staffeln, sondern die Rolle ist Ramseys bisher größte (und wohl beste) Rolle.

Noch wichtiger ist, dass es Elemente der Lyanna Mormont-Figur gibt, die mich daran erinnern, was Ellie schließlich wird. Ohne zu tief in Spoiler einzutauchen, geht Ellie in The Last of Us Part 2 einige dunkle Pfade entlang. Es ist nicht so, dass die Figur am Ende etwas völlig anderes wird als sie war (wie Wesley sich in Angel entwickelt hat), sondern eher, dass wir hilflos sind Sieh zu, wie Ellie sich in das verwandelt, was manche fürchteten, dass sie werden würde.

Wir haben gesehen, wie Bella Ramsey eine Figur porträtiert, für die wir uns stark machen wollen, auch wenn wir verstehen, dass die Art und Weise, wie sie von Krieg und Horror geprägt wurde, schwer zu verlassen ist. Sie wird etwas Ähnliches für Ellie anzapfen müssen.

Pedro Pascal kann mühelos charmant sein

Während es noch Raum für Debatten über Joels Absichten, Wünsche und Menschlichkeit gibt, machen die Ereignisse der The Last of Us-Franchise deutlich, dass man die gewalttätigeren Tendenzen des Charakters nicht leugnen kann. Sein Charme und seine heldenhaften Momente inspirieren jedoch viele, ihn zu verteidigen und sogar mitzufiebern.

Außerdem lesen  WWE 2K22: So entsperren Sie jeden Wrestler

Pascals müheloser Charme verschafft ihm sicherlich einen Vorteil, wenn es darum geht, einen Charakter mit einer unbestreitbaren dunklen Seite zu spielen. Schauen Sie sich nur Pascals Leistung in Wonder Woman 1984 an. Trotz der karikaturhaften Schurkerei seiner Figur und der Ungleichmäßigkeit des Films fühlten sich die meisten von uns wahrscheinlich von der Art und Weise angezogen, wie Pascal es schafft, die Show zu stehlen.

The Mandalorian dient auch als hervorragendes Beispiel für Pascals Fähigkeit, so viel durch relativ wenig Dialog, aber durch bloße physische Präsenz zu vermitteln. Im Fall von Joel wird es wahrscheinlich das sein, was Pascal nicht sagt, das von einer Szene zur nächsten so eindringlich sein wird.

Bella Ramsey kann Ellies musikalische Seite einfangen

Wenn Sie Ramsey wirklich nur von ihrer Arbeit an Game of Thrones kennen, dann wissen Sie wahrscheinlich nicht, was für eine abgerundete Schauspielerin sie ist. Wussten Sie zum Beispiel, dass sie eigentlich eine ziemlich talentierte Sängerin ist?

Das obige Lied wurde von Ramsey geschrieben, komponiert und gesungen. Obwohl es nicht genau in die Welt von The Last of Us passen würde, zeigt es eine Seite von Ramseys Fähigkeiten als Darstellerin, mit der Sie vielleicht nicht vertraut sind, wenn Sie sie normalerweise nur mit härteren Charakteren in Verbindung bringen.

Noch wichtiger ist, dass es beweist, dass Ramsey die Gesangsszenen überzeugend darbieten kann, die zu Ellies besten in den Spielen zählen. Sie bieten einen seltenen Einblick in einen Aspekt des Charakters, der sowohl ein Hauch frischer Luft als auch seltsam beunruhigend ist, wenn man ihn mit Ellies dunklem Schicksal abwägt.

Pedro Pascals Charaktere können in Gewalt explodieren

In einer seiner ersten Game of Thrones-Szenen konfrontiert Pascal zwei Lannister-Wächter in einem Bordell. Sicher, das klingt wie der Anfang eines Witzes, den Ihr Onkel an Thanksgiving unbeholfen in das Gespräch drängt, aber die Szene nimmt eine Wendung, als Pascal einem der Wächter im Handumdrehen einen Dolch in die Hand drückt.

Außerdem lesen  Super Mario 3D World: Wie viele Welten enthält der Nintendo Switch-Port?

Es ist eine Szene, die Joels Fähigkeit perfekt einfängt, einen scheinbar ruhigen Moment mit einem Ausbruch von Gewalt zu unterbrechen. Zugegeben, diese Qualität ist wohl ein Symptom für einen Stil des Videospieldesigns, der oft verlangt, dass die Protagonisten jederzeit für Actionsequenzen bereit sind, aber die Vorstellung, dass Joel seinem gewalttätigen Drang nicht entkommen kann, ist sehr stark ein Teil seines Charakters und wie er Ellie beeinflusst.

Wenn die The Last of Us-Serie den Spielen zumindest lose folgt, wird Pascals Fähigkeit, eine Szene der Heiterkeit in mörderische Wut zu verwandeln, sicherlich ins Spiel kommen.

Bella Ramsey hat die Fähigkeit, emotionales Gewicht über ihre Jahre hinaus zu vermitteln

Angesichts der Art der Spiele vergisst man es leicht, aber Ellie ist erst 14 Jahre alt, als wir sie in The Last of Us treffen. Sie ist 19, als The Last of Us Part 2 beginnt, aber zu diesem Zeitpunkt fühlt sie sich bereits wie eine erschöpfte Veteranin der Welt, in die sie hineingeboren wurde.

Der Grund, warum Ramsey in Game of Thrones so viel Aufmerksamkeit auf sich zieht, ist nicht, dass sie eine talentierte Kinderschauspielerin war, die die Erwartungen übertroffen hat, sondern dass sie uns sofort davon überzeugt hat, dass sie trotz ihres jungen Alters die Herrscherin eines kalten, harten Königreichs sein könnte. In einer Show voller knallharter Krieger hatte man das echte Gefühl, dass die härteste von allen eine 13-Jährige mit Rache im Herzen war. Wenn das nicht die perfekte Schauspielerin für Ellie ist, wer dann?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert